… nun schmilzt hier nicht mehr nur das Glas, sondern ich selbst schmelze auch dahin…. was für ein Sommer! Nonstop um die 35 Grad… sehr außergewöhnlich für den Norden und da kann selbst ich kein Fingerchen mehr an der Flamme rühren… da schau ich doch lieber meinem Federvieh zu – obwohl die auch schon sehr leiden unter der Hitze. Sie werden mindestens einmal am Tag zwangsgeduscht und finden das so gar nicht komisch. Kalte Melone, Gurke und Quark ist da schon eher deren Geschmack. … ach ja, das Foto wurde in der Früh gegen 7.00 Uhr gemacht… da sind Sneakers noch möglich…