Eine Glasperle entsteht… Flamme, Glasstab, Metalldorn… und viel Entspannung… einfach nur herrlich… andere machen Yoga und ich Glasperlen… habt ihr auch euer persönliches Ohm gefunden? Was macht ihr? 

Ich hab erstmals ein kleines Video gedreht in meinem Glasperlenreich… das kreative Chaos… aber nur so kann ich wirklich entspannt arbeiten. Wenn alles aufgeräumt ist, find ich nie was, die richtige Farbe liegt nicht parat… wo ist das richtige Werkzeug? … manche können nur, wenn es tippi toppi aufgeräumt ist – ich räum zwar auf, aber nach 10 Minuten ist wieder Chaos… aber ich finde alles immer wieder. Das Video findet ihr unter der Rubrik „Ich über mich“

Langsam kommen die Leser zurück, die Seite funktioniert immer besser wie es scheint.. noch nicht perfekt.. aber ich „seh“ euch gar nicht… so ohne Kommentare.. traut euch mal!