Natürlich lässt mich auch weiterhin das Thema „Alice im Wunderland“ nicht los…