Veröffentlicht am

Schön war’s

… es war etwas durchwachsen… zugegeben… trockener Aufbau, dann einige Schauer, dann ein klein wenig Sonne und dann kam der Wind.. ich bin als Bergziege ja echt nicht der Freund von Wind, schon gar nicht, wenn er sogar meinen Pavillion springen lässt und aufbläst wie einen Ballon… dennoch, es gab nette Begegnungen und interessierte Kunden. Das hat das ganz natürlich etwas entschädigt, obwohl mir jetzt am Abend immer noch die Ohren rauschen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.