Langsam wird es frisch draußen… hier im Norden ist es gar nicht wirklich herbstlich… also bisher noch nicht viel Wind und Regen. Aber die Temperaturen sind merklich gefallen (was jetzt nach so einem Mega-Sommer nicht so schwer ist, oder?) und da ist mir der kleine Mr. Snow aus dem Ofen entgegen gesprungen. Mit weichen Puschel-Puschen soll er an Taschen baumeln…. vielleicht darf er mit seinen Brüdern (ja, es gibt inzwischen ein paar mehr von ihm…) am Wochenende von Oldenburg aus in die große weite Welt wandern? Sehen wir uns?