oder „Schlaua durch Aua“ …. geht auch 😉

Endlich hab ich mich für einen Stift für die Beschriftung der Fliesen entschieden. War nicht einfach. Ich habe immer überall Stifte für Porzellan oder Keramik gekauft… was soll ich sagen? Nun verwende ich mit voller Überzeugung einen Stift für Metall und Glas… muss nicht einmal eingebrannt werden. Aber jetzt bin ich damit so gut wie zufrieden. Was meint ihr?