Das Wochenende wird sehr knackig für den Glaszwerg. Morgen Abfahrt 07.30 nach Fischerhude und am Sonntag wieder Aufbau in Bremen bei Tausendschön – ja, selbstgemachte Leiden…. ich wollte keinen Termin davon absagen und dann muss ich da wohl durch. Im Herbst gibt es auch nochmal ein Wochenende mit zwei verschiedenen Terminen.

Es ist grundsätzlich schön – aber beim Einräumen nach einem Markttag schon zu wissen, dass man am nächsten Tag wieder alles auspacken muss, ist ziemlich demotivierend. Und vor allem muss ordentlich gepackt werden, damit alles auch im Auto bleiben kann über Nacht… ohhhh… und da gehts wieder los: „Disziplin“ ist da nicht so meins… das Kistentetris ist immer wieder neu und mal erfolgreich und mal weniger.

Auf jeden Fall freu ich mich auf viele nette Gespräche und liebe Mit-Aussteller! Morgen gehts für die Besucher ab 11 los! Auf meinem Instagramm-Account zeig ich auch während des Tages immer wieder aktuelle Bilder (wenn es die Internet-Verbindung zulässt).