Natürlich versuche ich immer wieder, über den Glaszwergen-Tellerrand hinaus zu sehen – und auch neue Ideen umzusetzen. Dieser „Wasserfall“ hat mich schon immer fasziniert, ich wollte eigentlich eine Guß-Gießkanne mit Lichterkette im Garten fixieren. Leider ist mir noch nicht die passende Gießkanne untergekommen. Also mal mit Glas ein wenig „vorgearbeitet“. Ich finde es schon recht nett, aber irgendwie bin ich noch nicht zufrieden. Ist mir ein wenig zu „statisch“.

Was meint ihr?