Schlagwort: Handlettering

Sehen wir uns am Sonntag? Für mich der erste Bauernmarkt beim Schaufenster Fischereihafen … ich hoffe auf gutes Wetter – bin ich doch einmal letztes Jahr extrem untergegangen im Regen und Sturm. Aber hier im Norden gibt es wohl tatsächlich nur die falsche Kleidung und nie das falsche Wetter. Also esst bitte Eure Tellerchen leer […]

Mehr lesen

…fällt es ja immer schwer, wieder in den Arbeitsalltag zu finden. Daher fand ich den Spruch sehr passend! Noch dazu heute, am Rosenmontag … hier im Norden ist es eigentlich ganz ruhig – die Narren laufen hier 365 Tage herum würde ich sagen (mich eingeschlossen). Faschingszeit ist hier eher ruhig bzw. die Gegend an der […]

Mehr lesen

Natürlich bin ich immer noch fleißig am Üben, schreiben, malen, zeichnen… handlettering ist einfach vielfältig! Perlen entstehen auch langsam immer wieder welche, aber nichts, was im Moment zu zeigen wäre… Ich bin auch dabei, mich auf Lauscha vorzubereiten. Auf die Perlendesign-Tage. Ich bin wieder dabei – aber wird dabei nicht immer um Glas gehen… lasst […]

Mehr lesen

Wie am Anfang in der Schule kommt man sich vor… Handlettering ist nichts, was einfach passiert. Üben, üben, üben ist angesagt. Es ist eher ein Zeichnen der Buchstaben, jeder Buchstabe wird einzeln gesetzt und entwickelt. Auch die Verzierungen am Rande und innerhalb der Schrift verwandeln einen Text in ein Gesamtkunstwerk. Ich habe mich auf Instagramm […]

Mehr lesen

Da ja bekanntlich die letzten Wochen vor Weihnachten, also eigentlich die „besinnliche“ Vorweihnachtszeit bei Kunsthandwerkern nie und nimmer „ruhig und besinnlich“ sind, werden die Akkus während der Feiertage erst wieder aufgeladen. Ich versuche dann tatsächlich, auch Abstand vom Brenner zu nehmen. Kraft tanken, neue Ideen entwickeln und die Vorfreude bis zur nächsten Glasperle steigern – […]

Mehr lesen
0

Your Cart

hello